PROJEKTE
     DIE REISE NACH JERUZALEMSKO
   ein begehbares Hörspiel, Premiere: Mittwoch, 13. Juni 2007

DIE REISE NACH JERUZALEMSKO ist eine fröhlich rauschhafte Erzählung, mit Musik von Nova Huta, einem Spielmannszug und dem "Schlürfer" Holger Steen. Erzält wird die Geschichte des hessischen Bienenzüchters Artus Tito, der den bedeutsamen Auftrag bekommt, eine Bienenkönigin nach Jeruzalemsko in Slowenien zu bringen. Auf seiner ausgiebigen Fahrt schliesst sich Artus Tito mit einigen Mitreisenden zu einer Reisegesellschaft zusammen. Gemeinsam entdecken sie Menschen und Land in historischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen. Wie ein roter Faden ziehen sich immer wiederkehrende Grenzübergänge beim Durchqueren der vielen Teilrepubliken durch den Reiseverlauf. An jeder Grenze verschwindet ein Reisender nach dem anderen oder bleibt zurück, bis Herr Artus Tito am Ende alleine in Jeruzalemsko ankommt. Und auch die Bienenkönigin fliegt nun ins Land hinaus, um die Bienenvölker zu vereinigen. Ein grosses Fest-Spektakel mit Massenszenen, in denen ganze Bienenvölker das Bild unseres Helden vibrierend in die Luft malen, ist der Abschluž der turbulenten Reise. mehr


 BILDERGALERIE  

 PRESSEMATERIAL  

     DIE DOPPELMARINA
   ein begehbares Hörspiel, Premiere: Mittwoch, 18. Januar 2006

Marina Katzel lebt in einzigartiger Symbiose mit ihrer Freundin, der Doppelmarina. Diese ist halb so gross wie sie, sieht aber sonst identisch aus. Sie liegt wie ein Schal um den Hals von Marina Katzel. Durch die Nähe ihrer Herzen kennen sie jeden Gedanken und jedes Gefühl voneinander. Sie leben in einem paradiesischen Zustand, in ihrem Leben gibt es weder Pflichten noch Nöte. Das anfängliche Liebesglück beginnt zu schwinden, als plötzlich existentielle Probleme auftauchen. Marina Katzel nimmt die Lösung der Aufgabe in die Hand. Entfremdung, Einsamkeit, Betrug und Verrat sind die schlimmen Folgen. Die Bekanntschaft eines schwerhörigen alten Schwans führt zu einer ungeahnten Wendung. mehr


 BILDERGALERIE  

 PRESSEMATERIAL  

 
   ZUNGE KOMM BALD WIEDER
   Hörspielshow in 3 Episoden, Premiere: Donnerstag, 13. Januar 2005

Zungenbrechersammlerin Dr. Aluxa Flimpus steht mit ihrem Sprachforscherteam Prof. Reri und Frau Löwe kurz vor der Beendigung der grössten Zungenbrechersammlung der Welt. Da passiert das Unfassbare:
Dr. Flimpus bricht sich die Zunge.
Nur ein besonders schwieriger Zungenbrecher kann die Zunge wieder gangbar machen. Prof. Reri und Frau Löwe begeben sich auf eine weltweite Suche. Werden sie im Deutschen Zungenwurstmuseum fündig? Wird es ihnen gelingen, die heisse Spur des mykologischen Wunders von Schweden zu verfolgen? Schliesslich stützen sich alle Hoffnungen auf das Sprachforscherparadies Georgien. In den kaukasischen Bergen finden die beiden alles, was das erlebnishungrige Herz begehrt: Ein Überangebot an Konsonanten, Poesie unter Apfelbäumen, dicke Tote, Gastgeberbeleidigungen und eine Worzelberscht-Szene. mehr




 BILDERGALERIE  

 PRESSEMATERIAL  

     DIE VERTAUSCHTEN KÖPFE
   ein begehbares Hörspiel nach Thomas Mann, Premiere: Donnerstag, 22. Januar 2004

Die schönhüftige Sita treibt eine unstillbare Sehnsucht nach dem Freund ihres Ehemannes. So ehrenwert und klug ihr Gatte auch ist, so schmerbäuchig ist er leider auch.
Sein Freund dagegen raubt Sita den Schlaf mit seinem muskulösen Prachtkörper, dessen starke Brust obendrein noch von der Locke "Glückskalb" geziert ist.
Um aus der kompliziert gewordenen Dreiecksgeschichte elegant herauszukommen, bekommt die verwirrte Sita von der Göttin Kali die einmalige Gelegenheit, sich durch Kopftausch der beiden den idealen Liebhaber zu gestalten.
Bollywood meets Thomas Mann! bald mehr!


 BILDERGALERIE  

 PRESSEMATERIAL  

  Schöne Gegend : c/o edition Stora : Obendeich 65 : 25379 Herzhorn : tania[at]schoenegegend.de